ohnekfd-leitbildlogoBO

Region Recklinghausen

Logo-kfd_Glaub u Leb re_RGB02

Herzlich Willkommen

bei der kfd Region Recklinghausen

Informieren Sie sich hier über unsere Angebote auf Stadt- und Gemeindeebene. Unsere Ansprechpartnerinnen stellen sich vor und Sie erfahren vieles über unsere Themen und Angebote.

Aktuelles

Gedenk-Gottesdienst am Sonntag, 27. Januar 2019, 11.30 Uhr, St. Paulus 

Das Stadtkomitee der Katholiken begeht in Kooperation mit der kfd den Gedenktag der Opfer der nationalsozialistischen Diktatur mit einem besonderen Gottesdienst.
Erinnern wollen wir in St. Paul besonders an Luise Löwenfels, die 1935 als Kinderbetreuerin bei der jüdischen Familie Aron an der benachbarten Paulusstraße lebte.
Sr. Christiane Humpert ADJC aus dem Mutterhaus in Dernbach wird über das Schicksal der lange vergessenen Sr. Aloysia/Luise Löwenfels predigen. Sie trägt die Biographie für das eingeleitete Verfahren zur Seligsprechung zusammen, will Recklinghausen kennen lernen und steht nach der Messe zum Gespräch zur Verfügung.
weitere Informationen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzliche Einladung zum Filmabend
- Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes-
Freitag 15. Februar 2019 um 18.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Markus

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 1. März

webseite_aktionen_postkarte-platz_copyright-wgt-ev02

2019 Slowenien:
Am Freitag, den 1. März 2019 feiern wir rund um den Erdball den Weltgebetstag. Die Liturgie haben in diesem Jahr Frauen aus Slowenien verfasst.

Kommt, alles ist bereit!

Termine:
siehe pfarrl. Angebote
überregional: 
19.00 Uhr, Gustav Adolf Kirche, Herner Str.

 

Der Weltgebetstag der Frauen(WGT) ist die weltweit größte ökumenische Basisbewegung von Frauen unter dem Motto: "Informiert beten - betend handeln."
Der WGT beinhaltet die Feier eines ökumenischen Gottesdienstes weltweit.
Die Liturgie verfassen jedes Jahr Frauen eines anderen Landes. Der Termin ist immer der erste Freitag im März.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unter dem Motto #MachtLichtAn
fordert die katholische Frauengeneinschaft Deutschlands (kfd) die deutschen Bischöfe auf, Licht in das Dunkel der Misbrauchsfälle zu bringen.
Presse-Erklärung des kfd Bundesverbandes lesen

Macht Licht an

Wichtiger Hinweis:
Wer noch weitere Unterschriften für die #MachtLichtAn-Aktion sammeln will, kann noch weitere Postkarten im Shop des kfd-Bundesverbandes anfordern (solange Vorrat reicht, Lieferung erst ab Januar)
Alle Postkarten und Unterschriften können auch noch bis zum
 31.01.2019 an den Bundesverband geschickt werden!

Die kfd fordert von der Deutschen Bischofskonferenz konkret

· den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche glaubwürdig und umfassend aufzuklären,

· von der Kirche unabhängige Missbrauchsbeauftragte als Anlaufstelle für Betroffene einzurichten,

· den verantwortungsbewussten und befreienden Umgang mit Körperlichkeit und Sexualität in Ausbildung, Lehre und Katechese zu stärken,

· sich für eine strukturelle Erneuerung der Kirche einzusetzen: Priester sind Diener Gottes und der Menschen und nicht durch ihre Weihe überlegen oder mächtiger.
 
Klerikal-autoritäre Machtstrukturen haben in unserer Kirche keinen Platz! //www.kfd-bundesverband.de/machtlichtan/

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 FRAUEN.MACHT.ZUKUNFT.

Über 32.000 Neumitglieder, ein gestärktes Zugehörigkeitsgefühl, Stolz auf den eigenen Verband und Motivation für die Zukunft - das ist die Bilanz von "Frauen.Macht.Zukunft.": Die bundesweite Mitgliederwerbekampagne der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) - Bundesverband e.V. ist nach drei Jahren Laufzeit am Samstag, 30. September 2017 mit einem großen Finale zu Ende gegangen.

[Start] [Die kfd] [Programm  2019] [Projekte] [Service] [Kontakte] [Archiv] [Impressum] [Datenschutzerklärung]

Jetzt Mitglied werden02